Der CPSC Budo e.V. unterhält zwei Trainingsstützpunkte in diesem Artikel sind diese kurz beschrieben.

- Info über 0371/8201396 oder 0160/96208150 -

West/Zentraldojo

- Sportforum Reichenhainer Str. -
- 360 Quadratmeter stationäre Mattenfläche -
Training wird nach Altersgruppen durchgeführt

TS Leiterin: Frau Marita Thumeyer


Das Judo-Training wird nach Altersgruppen durchgeführt (eine Übersicht der Trainingszeiten für Judo befindet sich hier):

AK U8 - U11: Frau Manuela Richter, Frau Ute Bartlog, Frau Ulrike Höldtke, Frau Jenny Trawny, Frau Jennifer Höldtke, Herr René Schiefer, Herr Stephan Paulicks

AK U13- U15: Herr Robert Höhne, Herr René Schiefer, Herr Philipp Kitschke

AK U18 - U21+: Frau Marita Thumeyer, Herr Heiko Müller, Herr Jochen Thumeyer

Allgemeine Sportgruppe/Senioren: ab 40 Jahre: Herr Hansgeorg Koch, Herr Dr. Gerd Treffer, Herr Felix Schultz

Weitere Trainer/Übungsleiter/Sportassistenten – welche hier nicht namentlich genannt wurden - sind noch im Einsatz und trainieren entsprechend dem Bedarf als Springer in den Trainingsgruppen des Zentraldojos/Stützpunkten.

Flemminggebiet - GS Flemming - TH -

Zur Zeit ist keine Aufnahme von neuen Mitgliedern im Stützpunkt möglich!
Schulturnhalle - keine stationäre Matte -
TS-Leiterin: Frau Sandra Berger
Trainer/Übungsleiter: Frau Sandra Berger, Herr Röder
AK: U9 – U17 (gemischte Gruppe)

Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr


Während der Ferienzeiten ist im Stützpunkt Flemminggebiet kein Training – Schließzeiten der Schulturnhallen – möglich. Im Zentraldojo – Sportforum – besteht die Möglichkeit in den Sommerferien des Kindertraining immer.

Montag: U8 – U15 (jüngster Jahrgang ) 16.30 Uhr – 18.00 Uhr
  

Ab U15 (ältester Jahrgang) besteht ab 18.00 Uhr – 20.00 Uhr die Möglichkeit am normalen Trainingsbetrieb der U18 und älter (keine Ferienzeiten) teilzunehmen.

Die Allgemeine Sportgruppe trainiert unabhängig von Ferienzeiten. Das Training findet, außer an Feiertagen, immer statt.

In den Oktoberferien wird durch den Verein immer in der ersten Ferienwoche ein kombiniertes Ferien-/Trainingslager angeboten. Das Lager wird in Limbach/Oberfrohna im „Hohen Hain“ durchgeführt.

Zu den übrigen Ferienzeiten findet kein Training statt.